СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 7 № 571

Вы услы­ши­те ин­тер­вью два­жды. Вы­бе­ри­те пра­виль­ный ответ 1, 2 или 3.

 

Вос­поль­зуй­тесь пле­е­ром, чтобы про­слу­шать за­пись.

 

Um Schauspieler zu werden, hat Raúl …

 

1) seine Ausbildung im Ausland gemacht.

2) ein spezielles Gedächtnistraining gemacht.

3) viel Geld für den Schauspielunterricht bezahlt.

Пояснение.

Расшифровка записи
"Ich habe einen inneren Drang zum Schauspielen"

Der Schauspieler Raúl Richter hat mit uns über den Weg in seinen Traumjob gesprochen.

EINSTIEG: Raúl, du hast schon als Kind mit der Schauspielerei begonnen. Glaubst du, das war ein Vorteil für dich?
Raúl: Auf jeden Fall. Je früher man anfängt, desto leichter ist auch der Berufseinstieg. Man lernt den Beruf schon früh kennen, und später, wenn man auf Agentursuche geht, hat man schon etwas Interessantes im Lebenslauf stehen.
EINSTIEG: Was ist, wenn man sich erst mit 18 überlegt, Schauspieler zu werden?
Raúl: Wenn jemand erst mit 18 anfängt, hat er zwar noch Chancen, aber er braucht einen Einstieg. Er muss dann Schauspielunterricht nehmen oder sich an einer staatlichen oder privaten Schauspielschulebewerben, muss vielleicht versuchen, Rollen in Kurzfilmen zu spielen, um ein bisschen was vorweisen zu können.
EINSTIEG: Du spielst unter anderem bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Kann man sich da einfach so bewerben?
Raúl: Nein, die fragen bei Schauspielagenturen an und suchen konkret nach bestimmten Typen. Deswegen ist es wichtig für einen Schauspieler, in eine Schauspielagentur einzutreten, die einem dann die Castings vermittelt.
EINSTIEG: Was muss man deiner Meinung nach mitbringen, um Schauspieler zu werden?
Raúl: Wichtig ist, sich zu fragen, warum man eigentlich Schauspieler werden will. Um berühmt zu werden? Oderhat man einen inneren Drang zum Spiel? Bei mir ist es die Lust am Schauspielen. Außerdem sollte man einige Grundvoraussetzungen erfüllen, zum Beispiel zuverlässig zu sein. Man darf nicht zu spät kommen, das ist ganz wichtig beim Film, denn da hängt eine Menge dran. Man muss seinen Text können und ein ganz gutes Gedächtnis haben.
EINSTIEG: Du hast eine private Schauspielausbildung gemacht. Braucht man viel Geld, um Schauspieler zu werden?
Raúl: In Deutschland ist es jedenfalls richtig schwer ohne finanzielle Unterstützung, denn hier wird viel Wert auf Ausbildung gelegt. Der Schauspielunterricht ist nicht ganz billig, dazu kommt die Voraussetzung, in einer großen Stadt wohnen zu müssen. Oder man geht ins Ausland. Ich fliege zum Beispiel Ende des Monats nach Los Angeles zu einem Schauspielworkshop.
EINSTIEG: Du wolltest eigentlich Pilot werden …
Raúl: Ja, bei der Lufthansa. Aber das hat leider nicht geklappt, weil meine Sehstärke nicht gut genug ist. Und auch damuss man wieder ganz schön viel Geld blechen. Ich glaube, so eine Pilotenausbildung kostet 80000 Euro.
EINSTIEG: Was ist denn, wenn es bei dir mit der Schauspielerei mal nicht mehr klappen sollte?
Raúl:Ich habe angefangen, nebenbei ein Fernstudium zum Immobilienmakler zu machen.
EINSTIEG: Wie hast du dich während der Schulzeit über deinen zukünftigen Beruf informiert?
Raúl: Bei uns in der Schule gab es damals eine Berufsberatung, aber da kam niemand auf Schauspielerei. Meine Freunde hatten auch nicht die geringste Ahnung, was Schauspielerei ist. Ich habe dann überlegt, was mich interessieren würde, und habe mich im Internet über die Voraussetzungen informiert.
EINSTIEG: Raúl, vielen Dank für das Gespräch.

Raúl: In Deutschland ist es jedenfalls richtig schwer ohne finanzielle Unterstützung, denn hier wird viel Wert auf Ausbildung gelegt. Der Schauspielunterricht ist nicht ganz billig, dazu kommt die Voraussetzung, in einer großen Stadt wohnen zu müssen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.