СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 39 № 512

Ihr deutscher Brieffreund Udo aus München schreibt über seine letzte Hausaufgabe in Deutsch:

 

... Alle Schülerinnen und Schüler unserer Klasse sollen in einem Kurzvortrag den Inhalt eines Jugendbuches vorstellen. In diesem Kurzvortrag sollen wir in der Klasse einen möglichst vollständigen, aber nicht zu langen Überblick über den Inhalt geben. Wie mache ich das bei einem Buch, das vielleicht 130 Seiten hat?

Welche Aufgaben kriegst du? Was fällt dir schwer? Welche Aufgaben findest du besonders interessant?

... Am Wochenende macht unsere Klasse einen Ausflug an den Bodensee…

 

Nun möchten Sie Udo über Ihre Schulaufgaben erzählen. Schreiben Sie einen Brief, in dem Sie:

• Udos Fragen beantworten,

• 3 Fragen zu seiner Klassenfahrt formulieren.

Der Brief soll 100–140 Wörter enthalten. Beachten Sie die üblichen Regeln für Briefformeln. Sie haben 20 Minuten für diese Aufgabe.

Пояснение.

St. Petersburg, Russland

Den 30. November

Lieber Udo,

vielen Dank für deinen Brief. Ich freue mich sehr, dass du geschrieben hast. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich dir so lange nicht geschrieben habe. Ich habe mich auf ein Schulprojekt vorbereitet.

Man hat euch eine interessante Hausaufgabe gegeben. Ich meine, dass du gute Chancen hast eine gute Note zu bekommen. Mir scheint, dass es nicht wichtig ist, wie viele Seiten das Buch hat, über das man einen Kurzvortrag halten muss. Am wichtigsten ist die Hauptidee und den Inhalt des Buches den Zuhörern zu übergeben. Ich bekomme meistens die Aufgaben, verschiedene Bücher zu lesen. Meiner Meinung nach sind die interessantesten Aufgaben, die kreativ sind.

Übrigens, du hast von einem Ausflug mit der Klasse erwähnt. Gefallen dir die Ausflüge? Wie viele Menschen fahren? Wie lange dauert er?

So, nun muss ich aber Schluss machen, weil meine Freunde auf mich warten.

Schreibe bald.

Viele Grüße

Sascha

Источник: Демонстрационная вер­сия ЕГЭ—2011 по не­мец­ко­му языку.