СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 40 № 1586

Выберите только ОДНО из двух предложенных высказываний и выразите своё мнение по предложенной проблеме согласно данному плану.

 

Nehmen Sie Stellung zu einer von folgenden Aussagen.

 

1. „Man sollte sich vor der Reise unbedingt über sein Reiseziel informieren.“

2. „Man sollte ins Ausland reisen, nur wenn man die Sprache des Landes beherrscht, das man besuchen möchte.“

 

Wie ist Ihre Meinung zu der gewählten Aussage? Sind Sie damit einverstanden?

 

Halten Sie sich bei der Bearbeitung an folgendes Vorgehen:

− Einleitung — erklären Sie die Problematik allgemein, umschreiben Sie dabei die Aussage mit anderen Worten;

− Legen Sie Ihre persönliche Auffassung zum Problem dar — erläutern Sie Ihre Meinung und führen Sie 2–3 Argumente dafür an;

− Gegenmeinung — formulieren Sie mögliche andere Meinungen, die nicht der ihren entsprechen, führen Sie 1–2 Argumente auf;

− Erklären Sie, warum Sie diesen Argumenten nicht zustimmen können;

− Schlussfolgerung — fassen Sie Ihre Überlegungen kurz zusammen und formulieren Sie eine abschließende Einschätzung Ihrer Aussage.

 

Der Umfang Ihres Textes: 200–250 Wörter.

Пояснение.

Es gibt die Menschen, die überzeugt sind, dass man sich vor der Reise unbedingt über sein Reiseziel informieren sollte. Andere behaupten im Gegenteil, dass es interessanter ist, wenn alles spontan und unerwartet ist.

Mir scheint, wenn man Möglichkeit hat, irgendwohin zu fahren, soll man sich vor der Reise unbedingt über sein Reiseziel informieren. Wenn man vorher gut informiert ist, kann man seine Zeit gut gestallten und seine Reise gut planen. Ausserdem gibt es in einigen Ländern gefährliche Tiere, Fische, Insekte und giftige Pflanzen. Darüber muss man unbedingt vor der Reise informiert sein.

Einige Menschen denken aber, dass man sich vor der Reise gar nicht unbedingt über sein Reiseziel informieren sollte. Sie behaupten, dass man richtige Information nicht im Internet sondern am Ort bekommen kann. Sie glauben, dass nur Bewohner ihnen helfen können, und sie wollen nicht ihre Zeit für Informationsuche ausgeben.

Ich kann diesen Argumenten nicht zustimmen, weil diese Menschen nicht verstehen können, dass jeder Mensch selbst entscheiden soll, wohin er fahren will und das er da sehen will.

Zum Schluss muss man betonen, dass es zwei kontroverse Standpunkte zu diesem Problem gibt. Ich bin sicher, dass wenn man Möglichkeit hat, eine Reise zu machen, soll man sich vor der Reise unbedingt über sein Reiseziel informieren.