СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости




Вариант № 46607

Для выполнения заданий 1, 2 прослушайте аудиозапись и выпишите правильную последовательность цифр. Для выполнения заданий 3—9 прослушайте интервью и выберите один из трех вариантов ответа. В задании 10 установите соответствие между текстами A—G и заголовками 1—8. В задании один заголовок лишний. В задании 11 прочитайте текст и заполните пропуски A—F частями предложений, обозначенными цифрами 1—7. Одна из частей в списке 1—7 лишняя. Прочитайте текст и выполните задания 12—18. В каждом задании запишите в поле ответа цифру 1, 2, 3 или 4, соответствующую выбранному Вами варианту ответа.


При выполнении заданий 19—25, преобразуйте, если необходимо, слова, напечатанные заглавными буквами так, чтобы они грамматически соответствовали содержанию текстов. Записывайте ответы без пробелов, запятых и других дополнительных символов; не копируйте слова-ответы из браузера, вписывайте их, набирая с клавиатуры. При выполнении заданий 26—31, образуйте от слов, напечатанных заглавными буквами однокоренные слова так, чтобы они грамматически и лексически соответствовали содержанию текста. Записывайте ответы без пробелов, запятых и других дополнительных символов; не копируйте слова-ответы из браузера, вписывайте их, набирая с клавиатуры. Прочитайте текст с пропусками, обозначенными номерами 32—38. Запишите в поле ответа цифру 1, 2, 3 или 4, соответствующую выбранному Вами варианту ответа.


Если ва­ри­ант задан учителем, вы мо­же­те вписать от­ве­ты на за­да­ния части С или за­гру­зить их в си­сте­му в одном из гра­фи­че­ских форматов. Учи­тель уви­дит ре­зуль­та­ты вы­пол­не­ния за­да­ний части В и смо­жет оце­нить за­гру­жен­ные от­ве­ты к части С. Вы­став­лен­ные учи­те­лем баллы отоб­ра­зят­ся в вашей статистике. Тексты недостаточного объема, а также часть текста, превышающая требуемый объем, не оцениваются.



Версия для печати и копирования в MS Word
Времени прошло:0:00:00
Времени осталось:3.0:00:00
1
Задание 1 № 1547

Вы услышите 6 высказываний. Установите соответствие между высказываниями каждого говорящего A–F и утверждениями, данными в списке 1–7. Используйте каждое утверждение, обозначенное соответствующей цифрой, только один раз. В задании есть одно лишнее утверждение. Вы услышите запись дважды. Занесите свои ответы в таблицу.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

1. Ich wollte immer die besten Posts machen.

2. Zuerst hatte ich bei Facebook nur Menschen, die ich auch im realen Leben kannte.

3. Den Account bei Facebook zu löschen ist nicht leicht.

4. Meine Freunde wollen, dass ich wieder bei Facebook bin.

5. Ich fühle mich wie ein Außenseiter.

6. Viele meinten, ich kehre bald zurück.

7. Ich hatte immer wieder Probleme mit meiner Freundin wegen Facebook.

 

 

ГоворящийABCDEF
Утверждение

Ответ:

2
Задание 2 № 1592

Вы услышите диалог. Определите, какие из приведённых утверждений А–G соответствуют содержанию текста (1 – Richtig), какие не соответствуют (2 – Falsch) и о чём в тексте не сказано, то есть на основании текста нельзя дать ни положительного, ни отрицательного ответа (3 – Text sagt dazu nichts). Занесите номер выбранного Вами варианта ответа в таблицу. Вы услышите запись дважды.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

A. Gabi will alte Batterien in eine Tonne im Hof schmeißen.

B. Florian hat bei einem Abfallwirtschaftsbetrieb gesehen, wie der Müll getrennt wird.

C. In Gabis Schule wurde eine Projektwoche zum Thema „Mülltrennung“ veranstaltet.

D. Die Aufgabe für die Projektwoche hat der Schuldirektor formuliert.

E. Gabi hat vor einem Jahr eine Mülltrennungsanlage besucht.

F. In den Restmüll wirft man oft viel Plastik und Metall.

G. Florian soll ein Plakat über Mülltrennung machen.

 

Запишите в ответ цифры, расположив их в порядке, соответствующем буквам:

ABCDEFG
       

Ответ:

3
Задание 3 № 245

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Welche Hälfte des Austauschjahres war für Karl interessanter?

 

1) Interessanter war die zweite Hälfte, weil er viel gereist ist.

2) Die erste Hälfe war interessanter, weil alles neu war.

3) Es war alles interessant, die zweite Hälfte nicht weniger als die erste.


Ответ:

4
Задание 4 № 246

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Wo hat Karl gelebt?

 

1) Ankara

2) Borum

3) Istanbul


Ответ:

5
Задание 5 № 247

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Warum wollte Karl ein Austauschjahr machen?

 

1) Er ist zufällig auf diese Idee gekommen.

2) Er wollte eine neue Kultur kennenlernen.

3) Seine Freunde haben es ihm empfohlen.


Ответ:

6
Задание 6 № 248

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Warum hat Karl sich für die Türkei entschieden?

 

1) Er dachte, dass die Türkei ein spannendes Land sei.

2) Er hat gehofft, dass Türkisch ihm im Berufsleben helfen wird.

3) Er wollte mit türkischen Freunden Türkisch reden.


Ответ:

7
Задание 7 № 249

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Wie ist Karl vom Flughafen zur Gastfamilie gekommen?

 

1) Eine Mitarbeiterin der Austauschorganisation hat ihn zur Gastfamilie gebracht.

2) Die Haushälterin der Gastfamilie hat ihn am Flughafen abgeholt.

3) Seine Gasteltern haben ihn am Flughafen abgeholt.


Ответ:

8
Задание 8 № 250

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Wie haben Karl und die Gastfamilie am Anfang miteinander gesprochen?

 

1) Englisch

2) Deutsch

3) Türkisch


Ответ:

9
Задание 9 № 251

Вы услышите репортаж дважды. Выберите правильный ответ 1, 2 или 3.

 

Воспользуйтесь плеером, чтобы прослушать запись.

 

Was hat Karl in der Schule geholfen?

 

1) Die Schule hatte strikte Regeln.

2) Alle in der Schule sprachen Englisch.

3) Seine Gastbrüder waren bei ihm in der Schule.


Ответ:

10
Задание 10 № 313

Установите соответствие между заголовками 1–8 и текстами A–G. Запишите свои ответы в таблицу. Используйте каждую цифру только один раз. В задании есть один лишний заголовок.

 

1. Kinder in Gefahr

2. Kind im Todesgefahr

3. Meine Erfahrungen in China

4. Kriminalitätsgefahr in China

5. Der Todestag einer großen Künstlerin

6. Die kriminelle Künstlerin

7. Kinderkriminalität

8. Der Todestag zweier großer Persönlichkeiten

 

A. Mit dem U-Bahnsystem in Peking habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht: Schnelligkeit, Ausschilderung in Englisch und Kosten (ca. 30 Cent pro Fahrt) machen dieses Verkehrsmittel sehr attraktiv. Über Taxis in China kann ich leider nicht das gleiche berichten: manche Taxifahrer lehnen es ab das Taxameter zu benutzen und möchten einen nur für einen überteuerten Festpreis mitnehmen. Oder sie lehnen es ganz ab, wie es mir in Tsingdao passiert ist. Wie ich später erfahren habe, lag das an den nachts sehr gefährlichen Straßen, die zu meinem Hotel führten.

 

B. China ist allgemein ein sehr sicheres Land. Offene Gewalt gibt es so gut wie gar nicht. Beachten sollten Sie jedoch, dass China ein sehr armes Land ist. Aus diesem Grunde ziehen Europäer natürlich besonders die Aufmerksamkeit von Taschendieben auf sich. Verwahren Sie deshalb Ihr Portemonnaie sicher auf, also nicht in der Gesäßtasche. Lassen Sie Ihren Rucksack oder die Handtasche nie aus den Augen oder schlüpfen Sie zumindest mit einem Arm oder Bein in den Gurt oder den Tragegriff Ihrer Tasche, wenn Sie irgendwo sitzen. So sollten Sie Taschendiebe abwehren können.

 

C. «Ritalin» ist weit mehr als nur ein Medikament. Es steht auch für Missbrauch. Nicht von den Kindern, sondern von den Eltern. Immer häufiger wird zu Medikamenten gegriffen, wenn das Kind nicht die geforderten Leistungen in der Schule erbringt. Unter dem Vorwand, für das Kind das Beste zu wollen, werden immer mehr «gesunde» Kinder unter Drogen gesetzt, um ganz vorne zu sein. Dabei werden vor allem das Konzentrationsvermögen und die Aufmerksamkeitsdauer gedopt. Die Schweizerische Ethikkommission äußerte darüber Bedenken.

 

D. Bettelnde Kinder auf den Straßen, die vermutlich von Kriminellen organisiert und angeleitet werden. Dieses Bild sieht man oft. Einige chinesische Behörden haben neulich eine groß angelegte Razzia gegen Kinderkriminalität durchgeführt. Der Zeitung der Volkspolizei zufolge haben sich neulich das Ministerium für Zivile Angelegenheiten, das Ministerium für Öffentliche Sicherheit und das Finanzministerium zusammengeschlossen. Sie haben gemeinsame Aktionen anlaufen lassen. Dadurch wollten sie die Straftat bekämpfen, dass Kriminelle mit Kindern handeln oder sie entführen und dann zum Betteln nötigen, oder Minderjährige zu Straftaten organisieren.

E. Ein zehnjähriger Junge spielte am Flussufer in der Nähe von Ebermannsstadt. Das Wasser stand hoch und als der Junge einen Schritt ins Wasser machte, rutschte er aus und fiel ins Wasser. Die Strömung trieb ihn flussabwärts und er kämpfte mit der Macht des Wassers. Sein Hund, der mit ihm auf dem Spaziergang war, rannte erst auf dem Ufer hin und her, dann sprang er ins Wasser. Der starke Schäferhund schnappte den Jungen und zog ihn ans Land. Das war gut abgepasst. Noch ein paar Minuten und es wäre zu spät gewesen.

 

F. Heute vor neun Jahren starb eine der letzten großen deutschen Diven des vorigen Jahrhunderts: Hildegard Knef. Ella Fitzgerald bezeichnete sie als die größte Sängerin ohne Stimme. Lange galt sie als Nachfolgerin der Marlen Dietrich. Die größte deutsche Chanson-Sängerin wurde 76 Jahre alt, als sie am 1. Februar 2002 starb. Nach Kriegsende erhielt sie ihre erste kleine Filmrolle in «Unter den Brücken». Den Durchbruch schaffte sie bereits ein Jahr darauf mit einer Rolle in «Die Mörder sind unter uns». Und 1968 wurde sie als «beste deutschsprachige Sängerin» ausgezeichnet und erhielt mehrere Goldene Schallplatten.

 

G. Für viele Leute ist der 22. November 1963 nicht nur der Tag an dem John F. Kennedy ermordet wurde, sondern auch der Tag, an dem die Schattenregierung die Weltherrschaft übernommen hat, eine Art von Regierung, wie sie Aldous Huxley in seinem Roman «Schöne neue Welt» beschreibt. Zufälligerweise starb Huxley genau an jenem Tag, an dem die «Schöne neue Welt» begann. Als Mysthiker würde Huxley darin keinen Zufall sehen. Huxley war ein Visionär. Sein Roman gilt wie George Orwells «1984» als visionäres Meisterwerk, in der viele eine sich erfüllende Prophezeihung sehen.

 

 

 

ТекстABCDEFG
Заголовок

Ответ:

11
Задание 11 № 84

Прочитайте текст и заполните пропуски A–F частями предложений, обозначенными цифрами 1–7. Одна из частей в списке 1–7 — лишняя. Занесите цифры, обозначающие соответствующие части предложений, в таблицу.

 

 

Bewegung — ein wichtiger Schutzfaktor für Gesundheit

 

Ausreichend Bewegung zählt neben der ausgewogenen Ernährung, gelungener Stressbewältigung zu den besten Schutzfaktoren für unsere Gesundheit. Unser Gehirn und unser Herz werden besser durchblutet, wenn wir zwischendurch mal A ________________. Wir lernen dann besser und können uns einfacher konzentrieren. Dass körperliche Aktivität das Risiko senkt, an Herzerkrankungen zu leiden, ist B _________________. Doch nicht nur das. Körperliche Aktivität reduziert erwiesenermaßen auch das Risiko, an solchen Krankheiten wie Bluthochdruck oder Rückenschmerzen zu erkranken. Moderates Ausdauertraining stärkt das eigene Immunsystem und C ______________. Ein weiterer positiver Aspekt des Sporttreibens: Wer sich gemeinsam mit anderen oder in einem Verein sportlich betätigt, verfügt auch eher über ein soziales Netzwerk und beugt zusätzlich der Vereinsamung und Isolierung vor. Regelmäßige Bewegung ist gesundheitliche Vorsorge im besten Sinne und stärkt D ____________________.

Mehr Bewegung in seinen Alltag zu integrieren bedeutet nicht, von heute auf morgen Leistungssport zu betreiben. Das fordert unser Körper gar nicht, um gesund zu bleiben. Vielmehr freut er sich E ___________________, die wir ihm im Alltag gönnen. Egal ob wir spazieren gehen oder Fahrrad fahren, ob wir Staub saugen oder ein Regal aufbauen — unsere Muskulatur kommt damit in Schwung und auch unsere Organe werden gestärkt. Gerade einzelne kleine Aktivitäten summieren sich und haben eine schützende Wirkung. Die Sportmedizin empfiehlt deshalb, zum Einstieg F ________________mehrere kleine Bewegungsphasen über den Tag zu verteilen.

 

1. was noch zu beweisen ist

2. die eigene Gesundheit

3. in ein aktives Leben

4. hebt merklich die Laune

5. wissenschaftlich vielfach bewiesen

6. über jede kleine Aktivität

7. die Muskeln spielen lassen

 

ПропускABCDEF
Часть предложения

Ответ:

12
Задание 12 № 22

Wie oft kommt der Bücherbus in einen Wohnort?

 

1) Einmal in der Woche.

2) Zweimal in der Woche.

3) Einmal in 4 Wochen.

4) Einmal in 3 Wochen.


Показать


Ответ:

13
Задание 13 № 23

Wie lange gibt es Bücherbusse in Nordrhein – Westfalen?

 

1) 11 Jahre lang

2) 30 Jahre lang

3) ein Paar Jahre lang

4) 8 Jahre lang


Показать


Ответ:

14
Задание 14 № 24

Wo sind die Bücherbushaltestellen?

 

1) Immer an den Schulen.

2) Immer an den Bibliotheken.

3) Immer am Rande der Siedlung.

4) Immer an denselben Plätzen.


Показать


Ответ:

15
Задание 15 № 25

Warum gefällt die rollende Bücherei den Lesern?

 

1) Sie hat 52 000 Medieneinheiten im Angebot.

2) Sie hat 4 500 Büchereinheiten im Angebot.

3) Sie kommt immer an demselben Tag.

4) Sie kommt gerade zum Wohnort der Leser.


Показать


Ответ:

16
Задание 16 № 26

Welche Probleme gibt es manchmal in der Fahrbibliothek?

 

1) Manchmal muss man einige Monate auf ein nötiges Buch warten.

2) In der letzten Zeit kommen in den Bücherbus immer weniger Leser.

3) Man kann hier keine Videokassetten und Computerprogramme finden.

4) Es gibt hier wenige Bücher für Kinder und Jugendliche.


Показать


Ответ:

17
Задание 17 № 27

Wo kann man die Information über die Fahrbibliotheken bekommen?

 

1) In den Kreisbibliotheken.

2) Im „Auswärtigen Leihverkehr“.

3) Auf den Internet-Seiten.

4) In „stationären“ Bibliotheken.


Показать


Ответ:

18
Задание 18 № 28

Warum ist nur ein Bücherbus im Märkischen Kreis geblieben?

 

1) Weil der andere Bus zurzeit kaputt ist.

2) Weil es keinen anderen Busfahrer gibt.

3) Weil man wegen der Krise sparen muss.

4) Weil es nicht so viel Leser mehr gibt.


Показать


Ответ:

19
Задание 19 № 1301

Преобразуйте, если это необходимо, слово AUSSEHEN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Expo 2000

Sommer 2000. Susanne arbeitet 2 Monate, Arndt 4 Wochen täglich 7 Stunden im Pavillon der Hoffnung. Dieser Jugendpavillon, der wie ein Wal __________________, wurde zum Wahrzeichen der EXPO 2000. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Evangelischen Allianz und des Hilfswerkes World Vision.


Ответ:

20
Задание 20 № 1302

Преобразуйте, если это необходимо, слово KEIN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Susanne und Arndt bekommen für ihre Arbeit __________________ Geld.


Ответ:

21
Задание 21 № 1303

Преобразуйте, если это необходимо, слово WIR так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

“Andere Pavillons haben Angestellte”, sagen sie, “__________________ gefällt bloß die Idee, mit jungen

Menschen aus aller Welt Gedanken auszutauschen und Visionen für die Zukunft zu entwerfen.”


Ответ:

22
Задание 22 № 1304

Преобразуйте, если это необходимо, слово ALT так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

 

Wunsch nach Freiheit

 

 

Bernhard ist glücklich. Endlich ist er frei. Er hat einen __________________ VW-Bus gekauft und einen

“Arbeitscontainer” aus Holz – mit Arbeitsplatte, Fernseher, Radio, Handy, Internet-Zugang, Papier, Farb-, Blei- und Buntstiften.


Ответ:

23
Задание 23 № 1305

Преобразуйте, если это необходимо, слово WOLLEN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

“Jetzt kann ich zeichnen, wo ich __________________”, sagt er, “im Park, auf der Wiese, im Café, am Rhein … Klar, dass

ich nur da bin, wo es schön ist!”


Ответ:

24
Задание 24 № 1306

Преобразуйте, если это необходимо, слово SCHICKEN так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Vor Freude hat er JUMA für dieses Heft gleich 4 Episoden von Mick __________________.


Ответ:

25
Задание 25 № 1307

Преобразуйте, если это необходимо, слово ZEICHNUNG так, чтобы оно грамматически соответствовало содержанию текста.

 

Dank moderner Technik weiß kein Kunde, wo Bernhard gerade ist. Nur der Poststempel verrät ihn, wenn er alle seine

__________________ per Brief versendet …


Ответ:

26
Задание 26 № 1184

Образуйте от слова UNTERDRÜCKEN однокоренное слово так, чтобы оно грамматически и лексически соответствовало содержанию текста.

 

Frauen erlebten in der Geschichte der Menschheit viel ______________ und Benachteiligung.


Ответ:

27
Задание 27 № 1185

Образуйте от слова BEGLEITEN однокоренное слово так, чтобы оно грамматически и лексически соответствовало содержанию текста.

 

Auch in Deutschland war es Frauen bis vor wenigen Jahrzehnten nicht erlaubt, ohne die ______________ des Ehemanns Auto zu fahren, zu wählen oder sogar zu arbeiten.


Ответ:

28
Задание 28 № 1186

Образуйте от слова POLITIK однокоренное слово так, чтобы оно грамматически и лексически соответствовало содержанию текста.

 

Alle Menschen- und Bürgerrechte verfasste man früher unter einem anderen Gesellschafts- und Rollenverständnis: Frauen hatten sich um die Familie und den Haushalt zu kümmern, während Männer arbeiteten. ____________ hatten sie erst recht nichts zu sagen.


Ответ:

29
Задание 29 № 1187

Образуйте от слова KAMPF однокоренное слово так, чтобы оно грамматически и лексически соответствовало содержанию текста.

 

Damit eine Gleichberechtigung entstehen konnte, die wir in Deutschland heute kennen, mussten die Frauen _____________.


Ответ:

30
Задание 30 № 1188

Образуйте от слова MANN однокоренное слово так, чтобы оно грамматически и лексически соответствовало содержанию текста.

 

Vieles hat sich in den letzten 200 Jahren getan, auch in Deutschland. Wichtig zu nennen ist da der 1894 gegründete „Bund deutscher Frauenvereine“, der insgesamt eine halbe Million Mitglieder, ______________ wie auch weibliche, verzeichnete. Einen Meilenstein in der Geschichte der Frauenbewegung setze Clara Zetkin mit der ersten deutschen Frauenzeitschrift „Die Gleichheit“.


Ответ:

31
Задание 31 № 1189

Образуйте от слова UNABHÄNGIG однокоренное слово так, чтобы оно грамматически и лексически соответствовало содержанию текста.

 

Zetkin war es auch, die einen internationalen Frauentag in Deutschland vorschlug. Die Frauenbewegung selbst war zu diesem Zeitpunkt in aller Munde. Die politisch engagierten Frauenrechtlerinnen versuchten verstärkt die ________________ der Frauen durchzusetzen.


Ответ:

32
Задание 32 № 213

Вставьте пропущенное слово:

 

1) nach

2) von

3) an

4) über


Показать


Ответ:

33
Задание 33 № 214

Вставьте пропущенное слово:

 

1) Geländern

2) Ländern

3) Stätten

4) Städten


Показать


Ответ:

34
Задание 34 № 215

Вставьте пропущенное слово:

 

1) verstand

2) bestand

3) gestand

4) entstand


Показать


Ответ:

35
Задание 35 № 216

Вставьте пропущенное слово:

 

1) fortführen

2) vorführen

3) hinführen

4) abführen


Показать


Ответ:

36
Задание 36 № 217

Вставьте пропущенное слово:

 

1) samt

2) nach

3) mit

4) zu


Показать


Ответ:

37
Задание 37 № 218

Вставьте пропущенное слово:

 

1) vergehen

2) verbrauchen

3) verbringen

4) vergeuden


Показать


Ответ:

38
Задание 38 № 219

Вставьте пропущенное слово:

 

1) heimisch

2) geheim

3) heimatlich

4) heimlich


Показать


Ответ:

39
Задание 39 № 742

Ihre deutsche Brieffreundin Laura aus Hagen schreibt über Wohnortwechsel und Nachbarn:

 

… Meiner Familie steht bald der Umzug in eine Stadt bevor. Da bin ich schon gespannt, ob unsere künftigen Nachbarn wohl besser sind, als die letzten.

Und wie sind die Beziehungen von dir und deinen Eltern zu euren Nachbarn? Was befindet sich in der Nähe deines Hauses? Möchtest du gerne in einen anderen Ort umziehen und warum?

Meine Schule feiert in drei Wochen ihr Jubiläum …

 

Nun möchten Sie Laura über Ihre Nachbarn und Wohnortwechsel erzählen. Schreiben Sie einen Brief, in dem Sie:

• Fragen von Laura beantworten,

• 3 Fragen zum Schuljubiläum formulieren.

Der Brief soll 100−140 Wörter enthalten. Beachten Sie die üblichen Regeln für Briefformeln. Sie haben 20 Minuten für diese Aufgabe.


Решения заданий части С не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.

40
Задание 40 № 1349

Выберите только ОДНО из двух предложенных высказываний и выразите своё мнение по предложенной проблеме согласно данному плану.

 

Nehmen Sie Stellung zu einer von folgenden Aussagen.

 

1. „Einige Leute glauben, dass Extremsportarten helfen, Charakter zu formen.“

2. „Einer, der seine Schulfreunde bei sich nicht abschreiben lässt, ist kein echter Freund.“

 

Wie ist Ihre Meinung zu der gewählten Aussage? Sind Sie damit einverstanden?

 

Halten Sie sich bei der Bearbeitung an folgendes Vorgehen:

− Einleitung — erklären Sie die Problematik allgemein, umschreiben Sie dabei die Aussage mit anderen Worten;

− Legen Sie Ihre persönliche Auffassung zum Problem dar — erläutern Sie Ihre Meinung und führen Sie 2–3 Argumente dafür an;

− Gegenmeinung — formulieren Sie mögliche andere Meinungen, die nicht der ihren entsprechen, führen Sie 1–2 Argumente auf;

− Erklären Sie, warum Sie diesen Argumenten nicht zustimmen können;

− Schlussfolgerung — fassen Sie Ihre Überlegungen kurz zusammen und formulieren Sie eine abschließende Einschätzung Ihrer Aussage.

 

Der Umfang Ihres Textes: 200–250 Wörter.


Решения заданий части С не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.

41
Задание 41 № 906

Stellen Sie sich vor, dass Sie zusammen mit Ihrem Freund/Ihrer Freundin an einem Projekt arbeiten. Sie haben einen interessanten Beitrag für Ihr Projekt gefunden und wollen ihn Ihrem Freund/Ihrer Freundin vorlesen. Lesen Sie diesen Beitrag zunächst 1,5 Minuten still und danach laut vor. Sie haben zum Vorlesen höchstens 1,5 Minuten Zeit.

 

Die Hälfte der Menschen, die jemals starben, vielleicht nicht weniger als 45 Milliarden Menschen, wurde von Mücken getötet. Mücken tragen mehr als hundert potenziell tödliche Krankheiten wie Malaria, Tropenfieber und Elephantiasis aus. Auch heute noch töten sie eine Person alle 12 Sekunden. Erstaunlicherweise hatte niemand eine Ahnung, dass Mücken gefährlich sind, bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts. Im Jahr 1877 wurde von dem britischen Arzt Sir Patrick Manson bewiesen, dass Tropenfieber durch Mückenstiche verursacht wurde.

Siebzehn Jahre später fiel ihm ein, dass die Malaria auch durch Mücken verursacht werden könnte. Er ermutigte seinen Schüler Ronald Ross die Hypothese zu testen. Ross war der erste Mensch, der gezeigt hat, wie Mücken Parasiten übertragen. Manson ging einen Schritt weiter. Um zu zeigen, dass die Theorie für den Menschen funktionierte, infizierte er seinen eigenen Sohn mit Hilfe der Mücken, die in der Diplomatenpost aus Rom gebracht wurden.


Решения заданий части С не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.

42
Задание 42 № 956

Sehen Sie sich folgende Anzeige an.

 

 

Sie haben beschlossen, diesen Fernseher zu kaufen. Sie möchten aber gern mehr darüber wissen. Überlegen Sie innerhalb von 1,5 Minuten 5 direkte Fragen zu den folgenden Stichpunkten:

 

1) mit der Kreditkarte bezahlen

2) Bildschirmgröße

3) mit WLAN

4) Vorteile des Gerätes im Vergleich zu anderen

5) Lieferzeit

 

Sie haben 20 Sekunden Zeit, um jede Frage zu stellen.


Решения заданий части С не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.

43
Задание 43 № 977

Stellen Sie sich vor, dass Sie auf einer Wochenendreise einige Fotos gemacht haben. Wählen Sie ein Foto, um es Ihrem Freund/Ihrer Freundin zu zeigen und darüber zu erzählen.

 

 

Sie haben 1,5 Minuten Zeit zur Vorbereitung und danach höchstens 2 Minuten Zeit zum Sprechen (12–15 Sätze). Halten Sie sich — wenn Sie über das gewählte Foto erzählen — an folgende Stichpunkte:

 

• wann haben Sie das Foto gemacht

• was oder wen zeigt das Foto

• was passiert da gerade

• warum haben Sie das Foto gemacht

• warum haben Sie beschlossen, das Foto zu zeigen

 

Sprechen Sie zusammenhängend. Fangen Sie mit folgendem Satz an: „Ich habe das Foto № … gewählt“.


Решения заданий части С не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.

44
Задание 44 № 1762

Sehen Sie sich zwei Fotos an. Sie sollen die zwei Fotos vergleichen und anschließend darüber berichten, was beide Fotos unterscheidet und verbindet. Halten Sie sich dabei an folgenden Plan:

 

• beschreiben Sie kurz beide Fotos

• sagen Sie, was beide Fotos gemeinsam haben

• sprechen Sie darüber, was beide Fotos unterscheidet

• sagen Sie, welche von beiden Freizeitaktivitäten Sie in Ihrer Kindheit vorgezogen haben

• erklären Sie, warum

Sie haben 1,5 Minuten Zeit zur Vorbereitung und danach höchstens 2 Minuten Zeit zum Sprechen (12–15 Sätze). Sprechen Sie zusammenhängend.

 


Решения заданий части С не проверяются автоматически.
На следующей странице вам будет предложено проверить их самостоятельно.
Времени прошло:0:00:00
Времени осталось:3.0:00:00
Завершить тестирование, свериться с ответами, увидеть решения.