Поиск
'



Всего: 238    1–20 | 21–40 | 41–60 | 61–80

Добавить в вариант

Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.


Показать

1
Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

4
Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

5
Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.


Показать

1
Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

4
Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

5
Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.


Показать

1
Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

4
Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

5
Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.


Показать

1
Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

4
Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

5
Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.


Показать

1
Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

4
Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

5
Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.


Показать

1
Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

4
Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

5
Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

Задание 18 № 580

Wenn Mary Anne Philippakis über den Fremdsprachenunterricht an deutschen

Schulen spricht, kann sie … gut verstehen.

 

1) den späten Anfang des Fremdsprachenunterrichts

2) das hohe Tempo beim Erlernen der Fremdsprache

3) den Wunsch der Eltern nach besserer Zukunft für ihre Kinder

4) den Umfang des Lernstoffes im Fremdsprachenunterricht


Показать

1
Задание 12 № 574

Was halten deutsche Eltern vom Erlernen der Fremdsprachen durch ihre Kinder?

 

1) Sie sind für den frühen Fremdsprachenerwerb.

2) Sie versuchen mit Kindern Englisch zu sprechen.

3) Sie zweifeln am Erfolg Ihrer Kinder.

4) Sie halten die Fremdsprache für überflüssig.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

2
Задание 13 № 575

Im „Baby’s Best Start“-Kurs …

 

1) treffen sich die Kinder mit ihren Eltern zusammen.

2) üben die Kinder mehrere Fremdsprachen.

3) lernen die Kinder eine Woche pro Monat.

4) hören die Kinder viel Englisch.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

3
Задание 14 № 576

Wie denkt Miriam Bardowicks über Baby-Englischkurse?

 

1) Sie bestreitet die Meinung der Wissenschaftler.

2) Sie sieht darin viele Vorteile.

3) Die Eltern sollen Recht haben,ihren Inhalt zu bestimmen.

4) Babys sollen mehrere Sprachkurse besuchen.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

4
Задание 15 № 577

Die deutsche Sprachwissenschaftlerin Petra Schulz ist der Ansicht, dass …

 

1) Sprachkurse für Kinder kaum nützlich sind.

2) die Idee des Sprachkurses für Kinder unterstützt werden soll.

3) Babys-Sprachkurse mit Recht hoch eingeschätzt werden.

4) man über Sprachkurse für kleineKinder mehr schreiben sollte.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Пояснение · ·

5
Задание 16 № 578

Wie verläuft der Unterricht im Kurs von Mary Anne Philippakis?

 

1) Es gibt Aufgaben sowohl für Babys als auch für ihre Eltern.

2) Babys lernen in jeder Stunde 3 Wörter sprechen.

3) Die Stunden sind abwechslungsreich.

4) Es werden nur CDs vorgespielt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

6
Задание 17 № 579

Die Anzahl der Kinder in den Sprachkursen von Mary Anne Philippakis …

 

1) ist unverändert geblieben.

2) hat stark zugenommen.

3) hat stark abgenommen.

4) hat sich verdoppelt.

Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.
Источник: Демонстрационная версия ЕГЭ—2014 по немецкому языку.

Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


Показать

1
Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


2
Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


3
Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


4
Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


5
Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


6
Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


Показать

1
Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


2
Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


3
Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


4
Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


5
Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


6
Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


Показать

1
Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


2
Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


3
Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


4
Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


5
Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


6
Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


Показать

1
Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


2
Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


3
Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


4
Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


5
Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


6
Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


Показать

1
Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


2
Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


3
Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


4
Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


5
Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


6
Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


Показать

1
Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


2
Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


3
Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


4
Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


5
Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


6
Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Задание 18 № 626

Ein Feedback zu den Studienleistungen …

 

1) ist zum Glück von allen Professoren zu bekommen.

2) kriegt man nicht von den Lehrenden.

3) ist eine Selbstverständlichkeit.

4) erhält man nicht von allen Dozenten.


Показать

1
Задание 12 № 620

Die Sprechzeiten werden…

 

1) an schwarzen Tafeln im Seminarraum bekannt gegeben.

2) von Studenten an die Pinnwand angebracht.

3) an den Informationstafeln in den Fachbereichen ausgehängt.

4) mit dem Stundenplan bekannt gegeben.


2
Задание 13 № 621

Seid nicht enttäuscht, falls der Professor euch nicht sofort wieder erkennt, denn…

 

1) ihr wart nicht regelmäßig im Unterricht da.

2) er erkennt euch nächstes Mal unbedingt.

3) ihr seid seiner Aufmerksamkeit nicht wert.

4) er unterrichtet sehr viele Studenten.


3
Задание 14 № 622

Sprecht in der Sprechstunde …

 

1) alle euren Zweifel aus.

2) eure Verzweiflung aus.

3) nicht alles aus.

4) nicht, falls ihr euch nicht sicher seid.


4
Задание 15 № 623

Wenn ihr etwas nicht verstanden habt, …

 

1) erkundigt euch bei den Studenten.

2) fragt noch einmal nach.

3) fragt auf jeden Fall das nächste Mal wieder.

4) hackt besser nicht nach.


5
Задание 16 № 624

Falls sich Studenten vor der Tür scharen, …

 

1) könnt ihr euch frustriert nach Hause begeben.

2) müsst ihr eine E-Mail an das Sekretariat schreiben.

3) verzichtet ihr euch auf keinen Fall auf das Recht auf gute Beratung.

4) ruft den Dozenten später an.


6
Задание 17 № 625

Gut durchs Studium kommt man dann, wenn man …

 

1) negative Kritik ruhig aufnimmt.

2) Hausarbeiten rechtzeitig macht.

3) Nachhilfe von den Lehrenden bekommt.

4) aus den Fehlern der Anderen lernt.


Задание 12 № 666

Die Mädchen einer Kadettenschule …

 

1) lernen unter anderem schießen.

2) haben eigene Pistolen.

3) schießen mit geschlossenen Augen.

4) treffen die Zielscheiben nicht.


Показать

1
Задание 13 № 667

Die Kadettenschülerinnen werden …

 

1) in der Armee sehr gefragt.

2) ihren Alltag selbst regeln.

3) beim Militär tätig sein.

4) Waffenkunde unterrichten.


2
Задание 14 № 668

Jeder Tag ist in der Kadettenschule …

 

1) anders

2) geregelt

3) monoton

4) spannend


3
Задание 15 № 669

Die Schülerinnen bekommen erklärt …

 

1) wie man sich richtig verteidigt.

2) welche Truppen im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

3) wie man Figuren über Karten schiebt.

4) welche Kriegsstrategien erfolgreich sind.


4
Задание 16 № 670

Am Telefon erzählen die Mädchen ihren Eltern, …

 

1) dass sie neue Waffen kennengelernt haben.

2) dass sie Maschinengewehr zusammenbauen.

3) dass sie Waffen abstoßend finden.

4) wie sie Schusswaffen unterscheiden.


5
Задание 17 № 671

Die meisten Mädchen …

 

1) kommen aus der russischen Hauptstadt.

2) wollten nicht in die Kadettenschule.

3) nehmen an der Parade am Roten Platz teil.

4) wollen für ihre Heimat sterben.


6
Задание 18 № 672

Eine besondere Freude bereitet den Mädchen …

 

1) die kommende Winterfeier.

2) der Klavier- und Kochunterricht.

3) das Singen der Schulhymne.

4) die Weihnachtsfeier mit den Jungen.


Задание 13 № 667

Die Kadettenschülerinnen werden …

 

1) in der Armee sehr gefragt.

2) ihren Alltag selbst regeln.

3) beim Militär tätig sein.

4) Waffenkunde unterrichten.


Показать

1
Задание 12 № 666

Die Mädchen einer Kadettenschule …

 

1) lernen unter anderem schießen.

2) haben eigene Pistolen.

3) schießen mit geschlossenen Augen.

4) treffen die Zielscheiben nicht.


2
Задание 14 № 668

Jeder Tag ist in der Kadettenschule …

 

1) anders

2) geregelt

3) monoton

4) spannend


3
Задание 15 № 669

Die Schülerinnen bekommen erklärt …

 

1) wie man sich richtig verteidigt.

2) welche Truppen im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

3) wie man Figuren über Karten schiebt.

4) welche Kriegsstrategien erfolgreich sind.


4
Задание 16 № 670

Am Telefon erzählen die Mädchen ihren Eltern, …

 

1) dass sie neue Waffen kennengelernt haben.

2) dass sie Maschinengewehr zusammenbauen.

3) dass sie Waffen abstoßend finden.

4) wie sie Schusswaffen unterscheiden.


5
Задание 17 № 671

Die meisten Mädchen …

 

1) kommen aus der russischen Hauptstadt.

2) wollten nicht in die Kadettenschule.

3) nehmen an der Parade am Roten Platz teil.

4) wollen für ihre Heimat sterben.


6
Задание 18 № 672

Eine besondere Freude bereitet den Mädchen …

 

1) die kommende Winterfeier.

2) der Klavier- und Kochunterricht.

3) das Singen der Schulhymne.

4) die Weihnachtsfeier mit den Jungen.


Задание 14 № 668

Jeder Tag ist in der Kadettenschule …

 

1) anders

2) geregelt

3) monoton

4) spannend


Показать

1
Задание 12 № 666

Die Mädchen einer Kadettenschule …

 

1) lernen unter anderem schießen.

2) haben eigene Pistolen.

3) schießen mit geschlossenen Augen.

4) treffen die Zielscheiben nicht.


2
Задание 13 № 667

Die Kadettenschülerinnen werden …

 

1) in der Armee sehr gefragt.

2) ihren Alltag selbst regeln.

3) beim Militär tätig sein.

4) Waffenkunde unterrichten.


3
Задание 15 № 669

Die Schülerinnen bekommen erklärt …

 

1) wie man sich richtig verteidigt.

2) welche Truppen im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

3) wie man Figuren über Karten schiebt.

4) welche Kriegsstrategien erfolgreich sind.


4
Задание 16 № 670

Am Telefon erzählen die Mädchen ihren Eltern, …

 

1) dass sie neue Waffen kennengelernt haben.

2) dass sie Maschinengewehr zusammenbauen.

3) dass sie Waffen abstoßend finden.

4) wie sie Schusswaffen unterscheiden.


5
Задание 17 № 671

Die meisten Mädchen …

 

1) kommen aus der russischen Hauptstadt.

2) wollten nicht in die Kadettenschule.

3) nehmen an der Parade am Roten Platz teil.

4) wollen für ihre Heimat sterben.


6
Задание 18 № 672

Eine besondere Freude bereitet den Mädchen …

 

1) die kommende Winterfeier.

2) der Klavier- und Kochunterricht.

3) das Singen der Schulhymne.

4) die Weihnachtsfeier mit den Jungen.


Задание 15 № 669

Die Schülerinnen bekommen erklärt …

 

1) wie man sich richtig verteidigt.

2) welche Truppen im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

3) wie man Figuren über Karten schiebt.

4) welche Kriegsstrategien erfolgreich sind.


Показать

1
Задание 12 № 666

Die Mädchen einer Kadettenschule …

 

1) lernen unter anderem schießen.

2) haben eigene Pistolen.

3) schießen mit geschlossenen Augen.

4) treffen die Zielscheiben nicht.


2
Задание 13 № 667

Die Kadettenschülerinnen werden …

 

1) in der Armee sehr gefragt.

2) ihren Alltag selbst regeln.

3) beim Militär tätig sein.

4) Waffenkunde unterrichten.


3
Задание 14 № 668

Jeder Tag ist in der Kadettenschule …

 

1) anders

2) geregelt

3) monoton

4) spannend


4
Задание 16 № 670

Am Telefon erzählen die Mädchen ihren Eltern, …

 

1) dass sie neue Waffen kennengelernt haben.

2) dass sie Maschinengewehr zusammenbauen.

3) dass sie Waffen abstoßend finden.

4) wie sie Schusswaffen unterscheiden.


5
Задание 17 № 671

Die meisten Mädchen …

 

1) kommen aus der russischen Hauptstadt.

2) wollten nicht in die Kadettenschule.

3) nehmen an der Parade am Roten Platz teil.

4) wollen für ihre Heimat sterben.


6
Задание 18 № 672

Eine besondere Freude bereitet den Mädchen …

 

1) die kommende Winterfeier.

2) der Klavier- und Kochunterricht.

3) das Singen der Schulhymne.

4) die Weihnachtsfeier mit den Jungen.


Задание 16 № 670

Am Telefon erzählen die Mädchen ihren Eltern, …

 

1) dass sie neue Waffen kennengelernt haben.

2) dass sie Maschinengewehr zusammenbauen.

3) dass sie Waffen abstoßend finden.

4) wie sie Schusswaffen unterscheiden.


Показать

1
Задание 12 № 666

Die Mädchen einer Kadettenschule …

 

1) lernen unter anderem schießen.

2) haben eigene Pistolen.

3) schießen mit geschlossenen Augen.

4) treffen die Zielscheiben nicht.


2
Задание 13 № 667

Die Kadettenschülerinnen werden …

 

1) in der Armee sehr gefragt.

2) ihren Alltag selbst regeln.

3) beim Militär tätig sein.

4) Waffenkunde unterrichten.


3
Задание 14 № 668

Jeder Tag ist in der Kadettenschule …

 

1) anders

2) geregelt

3) monoton

4) spannend


4
Задание 15 № 669

Die Schülerinnen bekommen erklärt …

 

1) wie man sich richtig verteidigt.

2) welche Truppen im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

3) wie man Figuren über Karten schiebt.

4) welche Kriegsstrategien erfolgreich sind.


5
Задание 17 № 671

Die meisten Mädchen …

 

1) kommen aus der russischen Hauptstadt.

2) wollten nicht in die Kadettenschule.

3) nehmen an der Parade am Roten Platz teil.

4) wollen für ihre Heimat sterben.


6
Задание 18 № 672

Eine besondere Freude bereitet den Mädchen …

 

1) die kommende Winterfeier.

2) der Klavier- und Kochunterricht.

3) das Singen der Schulhymne.

4) die Weihnachtsfeier mit den Jungen.


Задание 17 № 671

Die meisten Mädchen …

 

1) kommen aus der russischen Hauptstadt.

2) wollten nicht in die Kadettenschule.

3) nehmen an der Parade am Roten Platz teil.

4) wollen für ihre Heimat sterben.


Показать

1
Задание 12 № 666

Die Mädchen einer Kadettenschule …

 

1) lernen unter anderem schießen.

2) haben eigene Pistolen.

3) schießen mit geschlossenen Augen.

4) treffen die Zielscheiben nicht.


2
Задание 13 № 667

Die Kadettenschülerinnen werden …

 

1) in der Armee sehr gefragt.

2) ihren Alltag selbst regeln.

3) beim Militär tätig sein.

4) Waffenkunde unterrichten.


3
Задание 14 № 668

Jeder Tag ist in der Kadettenschule …

 

1) anders

2) geregelt

3) monoton

4) spannend


4
Задание 15 № 669

Die Schülerinnen bekommen erklärt …

 

1) wie man sich richtig verteidigt.

2) welche Truppen im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

3) wie man Figuren über Karten schiebt.

4) welche Kriegsstrategien erfolgreich sind.


5
Задание 16 № 670

Am Telefon erzählen die Mädchen ihren Eltern, …

 

1) dass sie neue Waffen kennengelernt haben.

2) dass sie Maschinengewehr zusammenbauen.

3) dass sie Waffen abstoßend finden.

4) wie sie Schusswaffen unterscheiden.


6
Задание 18 № 672

Eine besondere Freude bereitet den Mädchen …

 

1) die kommende Winterfeier.

2) der Klavier- und Kochunterricht.

3) das Singen der Schulhymne.

4) die Weihnachtsfeier mit den Jungen.

Всего: 238    1–20 | 21–40 | 41–60 | 61–80