СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 39 № 696

Ihr Freund Markus aus Bayern schreibt über den Besuch eines Museums.

 

... Vor kurzem habe ich zusammen mit meinen Eltern die „Nacht der Museen“ besucht. Die war spitze! Ich wollte schon längst ins Museum für Kommunikation zur Wanderausstellung „Spickzettel“. Ich habe dort eine interessante Sammlung von verschiedenen Spickzetteln gesehen.

Gibt es die „Nacht der Museen“ in Moskau? Welche Museen besuchst du gern? Welche Wanderausstellungen hast du schon besichtigt?

... Nächstes Wochenende machen wir eine Klassenfahrt zum Bodensee ...

 

Nun möchtеn Siе Markus übеr diе Moskauеr Musееn erzählen. Schreiben еinеn Brief, in dem Sie:

• Fragеn von Markus beantworten,

• 3 Fragеn zu seiner Klassenfahrt formulieren.

Der Brief soll 100-140 Wörter enthalten. Beachten Sie die üblichen Regeln für Briefformeln. Sie haben 20 Minuten für diese Aufgabe.

Пояснение.

St. Petersburg, Russland

Den 30. November

Lieber Markus,

Vielen Dank für deinen Brief. Ich freue mich sehr, dass du geschrieben hast. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich dir so lange nicht geschrieben habe. Ich habe mich auf eine Kontrollarbeit in Mathe vorbereitet.

Ich bin froh, dass dir der Museumsbesuch gefallen hat. Was mein Land angeht, führt man in Moskau und in vielen anderen Städten die „Nacht der Museen“. Diese Veranstaltung ist sehr beliebt unter den Bürgern. Mir gefallen solche Museen, wie die Hermitage und das Russische Museum. Da gibt es viele wertvolle historische Ausstellungsgegenstände. Letztes Mal habe ich die Ausstellung von Leonardo da Vincis Erfindungen besucht und sie hat mir gut gefallen.

Übrigens, du hast von deiner Klassenfahrt erwähnt. Wie viele Menschen fahren? Wie lange dauert die Fahrt? Wie weit müsst ihr fahren?

So, nun muss ich aber Schluss machen, weil ich meinem Bruder bei den Hausaufgaben helfen muss.

Schreibe bald.

Viele Grüße,

Sascha