СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 32 № 673

Вставьте пропущенное слово:

 

1) gilt

2) herrscht

3) bildet

4) zählt


Beethoven wuchs in einer musikalischen Familie in Bonn auf. Seine Taufe am 17. Dezember 1770 A22____________________ als erstes übermitteltes Lebenszeichen des Komponisten. Von seinem Vater lernte er Klavier-, Orgel- und Violinenspielen, sodass er schon im Alter A23____________________ sieben Jahren sein erstes öffentliches Konzert geben und mit zwölf seine erste eigene Komposition veröffentlichen konnte. Im Jugendalter A24____________________ er sich nach Wien zu reisen, um als Schüler des großen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart zu lernen. Dazu kam es allerdings A25____________________. Denn nach drei Jahren Reisezeit und etlichen Stopps in verschiedenen Städten kehrte er nach Bonn zurück.

Erst 1792, nach Abschluss seines Studiums, reiste Beethoven nun wirklich nach Wien. Dort wollte er fortan leben und mit der Musik sein A 26_______________ verdienen. Adelige Musikliebhaber, die sein Talent kannten, halfen ihm, verschiedene Konzerte zu organisieren. Außerdem erhielt er Unterricht von dem Komponisten und Hofmusiker Joseph Haydn. Es A27____________________ nicht besser für ihn laufen, wäre nicht seine Schwerhörigkeit eingetreten. Diese begann, als er 27 Jahre alt war, und verschlechterte sich schnell. Sie erschwerte ihm die Arbeit zunehmend, doch Beethoven blieb stark. Allein in den ersten zehn Jahren in Wien schrieb er über 20 Klavierstücke, darunter die Grande Sonate, die heute unter der A 28____________________ „Mondscheinsonate“ weltberühmt ist. Auch seine Oper „Fidelio“ komponierte Beethoven, als er kaum noch etwas hören konnte.

Пояснение.

Seine Taufe am 17. Dezember 1770 gilt als erstes übermitteltes Lebenszeichen des Komponisten.