СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 40 № 375

Выберите только ОДНО из двух предложенных высказываний и выразите своё мнение по предложенной проблеме согласно данному плану.

 

Nehmen Sie Stellung zu einer von folgenden Aussagen.

 

1. „Manche Leute denken, dass, wenn die Kinder die Schule abgeschlossen haben, sie selbständig leben können und sollen.“

2. „Einige junge Leute glauben, dass bis sie in der Schule lernen, soll man sich auf das Lernen konzentrieren; andere denken, dass Teilzeitarbeit viele Vorteile hat.“

 

Wie ist Ihre Meinung zu der gewählten Aussage? Sind Sie damit einverstanden?

 

Halten Sie sich bei der Bearbeitung an folgendes Vorgehen:

− Einleitung — erklären Sie die Problematik allgemein, umschreiben Sie dabei die Aussage mit anderen Worten;

− Legen Sie Ihre persönliche Auffassung zum Problem dar — erläutern Sie Ihre Meinung und führen Sie 2–3 Argumente dafür an;

− Gegenmeinung — formulieren Sie mögliche andere Meinungen, die nicht der ihren entsprechen, führen Sie 1–2 Argumente auf;

− Erklären Sie, warum Sie diesen Argumenten nicht zustimmen können;

− Schlussfolgerung — fassen Sie Ihre Überlegungen kurz zusammen und formulieren Sie eine abschließende Einschätzung Ihrer Aussage.

 

Der Umfang Ihres Textes: 200–250 Wörter.

Пояснение.

Es gibt die Menschen, dass, wenn die Kinder die Schule abgeschlossen haben, sie selbstständig leben können und sollen. Andere sind überzeugt, dass die Absolventen nicht genug Erfahrungen haben, um sich selbst völlig zu erhalten.

Ich denke, dass die Jugendlichen nach dem Schulabschluss weder Erfahrungen noch Finanzen haben, um selbstständig zu wohnen. Sie haben noch keinen eigenen Lohn, darum hängen sie von ihren Eltern in jedem Fall ab. Weil viele die Universität beziehen, können sie noch 4 Jahre nicht volle Unabhängigkeit bekommen. Ihre ganze Zeit müssen sie dem Lernen widmen. Natürlich haben sie mehr Pflichte nach dem Schulabschluss, doch es kann sich nicht um volle Unabhängigkeit handeln. Auch wollen viele Jugendliche ihr Elternhaus nicht verlassen, weil sie nicht glauben, dass sie zum Erwachsenenleben bereit sind.

Einige Menschen behaupten aber, dass die Absolventen selbstständig leben sollen. Sie sagen, dass sich die Jugendlichen nach 18 Jahren selbst um sich kümmern sollen. Solche Menschen sind überzeugt, dass der Absolvent selbstständig leben kann und soll, außerdem soll er sich selbst erhalten.

Ich kann diesen Argumenten nicht zustimmen, weil diese Menschen nicht verstehen können, dass die Fertigkeiten, die für das Erwachsenenleben nötig sind, lange Zeit bekommen werden. Das Kind kann nicht gleich Erwachsener werden und sich um sich zu kümmern beginnen.

Zum Schluss muss man betonen, dass es zwei kontroverse Standpunkte zu diesem Problem gibt. Ich bin sicher, dass die Kinder nicht gleich nach dem Schulabschluss selbstständig leben können.