СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 40 № 1343

Вы­бе­ри­те толь­ко ОДНО из двух пред­ло­жен­ных вы­ска­зы­ва­ний и вы­ра­зи­те своё мне­ние по пред­ло­жен­ной про­бле­ме со­глас­но дан­но­му плану.

 

Nehmen Sie Stellung zu einer von folgenden Aussagen.

 

1. „Einige Leute denken, Jungen und Mädchen sollen getrennt an verschiedenen Schulen lernen. Andere denken, dass sie gemeinsam lernen sollen.“

2. „Manche Leute denken, dass in der Zukunft die meisten Menschen in Städten und nicht auf dem Lande leben werden.“

 

Wie ist Ihre Meinung zu der gewählten Aussage? Sind Sie damit einverstanden?

 

Halten Sie sich bei der Bearbeitung an folgendes Vorgehen:

− Einleitung — erklären Sie die Problematik allgemein, umschreiben Sie dabei die Aussage mit anderen Worten;

− Legen Sie Ihre persönliche Auffassung zum Problem dar — erläutern Sie Ihre Meinung und führen Sie 2–3 Argumente dafür an;

− Gegenmeinung — formulieren Sie mögliche andere Meinungen, die nicht der ihren entsprechen, führen Sie 1–2 Argumente auf;

− Erklären Sie, warum Sie diesen Argumenten nicht zustimmen können;

− Schlussfolgerung — fassen Sie Ihre Überlegungen kurz zusammen und formulieren Sie eine abschließende Einschätzung Ihrer Aussage.

 

Der Umfang Ihres Textes: 200–250 Wörter.

По­яс­не­ние.

Heutzutage lernen fast alle Jungen und Mädchen zusammen in denselben Schulen. Es gibt jedoch Menschen, die behaupten, dass sie getrennt lernen sollen.

Meiner Meinung nach sollten Kinder zusammen lernen, egal welchen Geschlechts sie sind. Dazu gibt es viele Gründe. Erstens lernen Jungen und Mädchen miteinander kommunizieren, wenn sie in eine Schule gehen. Sie fühlen sich sicher und ruhig, wenn sie sich mit anderen Kindern, nicht von ihrer Schule unterhalten. Zweitens soll moderne Schulausbildung gleich und identisch für Jungen und Mädchen sein. Ich denke, dass Mädchen wie Jungen gute Ausbildung bekommen sollen.

Allerdings sind viele Menschen gegen diese Idee. Sie sind davon überzeugt, dass Kinder nicht zusammen in gleichen Schulen lernen sollen, weil Jungen nicht respektvoll zu Mädchen sind.

Ich kann nicht mit dieser Meinung einverstanden, weil diese Menschen vergessen, in welcher Welt wir leben. In unserer modernen Gesellschaft sind alle Jungen und Mädchen gleich und getrennte Bildung ist altmodisch.

Zum Schluss soll ich sagen, dass in der modernen Welt die Idee der getrennten Ausbildung nicht sehr zeitgemäß klingt. Jungen und Mädchen sollen lernen, miteinander zu kommunizieren, und am besten wird es in der Schule unter Aufsicht der Lehrer.

Источник: РЕШУ ЕГЭ