СДАМ ГИА: РЕШУ ЕГЭ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
≡ немецкий язык
сайты - меню - вход - новости


Задания
Версия для печати и копирования в MS Word
Задание 39 № 1332

Ihre österreichische Brieffreundin Anne aus Wien schreibt über ihre Reise nach Moskau:

 

...Wir fahren nach Moskau im September. Wie ist das Wetter da? Muss man warme Kleidung mitnehmen? Meine Mutter ist Vegetarierin, sie isst viel Obst. Was für Obst kann sie in Russland finden? Mein Vater bittet dich um den Rat: was könnten wir in einer Woche besuchen?

Übrigens, gestern habe ich die notwendigen Gemüse gekauft und russischen Borschtsch gekocht. Vielen Dank für das Rezept. Allen hat er gut geschmeckt…

 

Nun möchten Sie Anne über Moskau erzählen. Schreiben Sie einen Brief, in dem Sie:

• Fragen von Anne beantworten;

• 3 Fragen zu dem Essen formulieren.

Der Brief soll 100–140 Wörter enthalten. Beachten Sie die üblichen Regeln für Briefformeln. Sie haben 20 Minuten für diese Aufgabe.

По­яс­не­ние.

St. Petersburg, Russland

Den 30. November

Liebe Anne,

Vielen Dank für deinen Brief. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich dir so lange nicht geschrieben habe. Die ganze Freizeit habe ich mich auf ein Schulprojekt vorbereitet.

Ich bin froh, dass du nach Moskau fährst. Im Herbst regnet es oft. Ich meine, man muss warme Kleidung mitnehmen. Sag deiner Mutter, dass sie ganz verschiedenes und sogar exotisches Obst in Moskau finden kann. Eine Woche ist leider sehr wenig für solche große Stadt, man muss aber unbedingt den Kreml, den Roten Platz, den Arbat, den Poklonnaya Berg sehen. Wenn deine Eltern Theater mögen, muss man das Große Theater besuchen.

Übrigens, du hast vom Borschtsch erwähnt. Hast du ein Lieblingsgericht? Was meinst du an Fast-Food? Welche Küche gefällt dir am besten?

So, nun muss ich aber Schluss machen, weil mein Bruder mich um Hilfe bittet.

Schreibe bald.

Liebe Grüße,

Sascha

Источник: РЕШУ ЕГЭ